Tierarztbesuch

Ein Tierarztbesuch steht in den nächsten Wochen auch noch mal an. Beide Mädels müssen kastriert werden. Durch den Infekt und dem Gewichtsverlust im August (http://bengalenbande.de/krankenstation) meinte der betreuende Tierarzt Dr. Hülsmann, dass die Kastration lieber nach hinten Richtung Winter geschoben werden sollte.

Die Mädels sind ja jetzt schon um die 3,5 Kg schwer, und jedes Gramm macht sie robuster. Also warten wir noch wenige Wochen.

Wir sind gespannt, welche Auswirkungen die OP auf die Beiden hat. Werden sie ruhiger? Noch anhänglicher? Wir werden berichten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.